Neuer Jugendreferent: Martin Schelle

Letzte Woche war das Vorstellungsgespräch, jetzt können wir schon die freudige Nachricht verkünden: Martin Schelle wird ab Herbst neuer Jugendreferent bei uns im Jugendwerk*. Er tritt die Nachfolge von Andi Niepagen an.

Martin hat seine Ausbildung in Bad Liebenzell und Unterweissach absolviert. Seine erste Stelle führte ihn zum CVJM nach Marbach. Dort war er bis Herbst 2018. In diesen 8 Jahren war er zwischenzeitlich auch für 20% bei uns im Jugendwerk beschäftigt mit der Aufgabe frei werdende Prozente während Andis Masterstudium zu übernehmen. Beim Jungschartag und -wochenende, bei der Sommerfreizeit und bei der Betreuung des SBK hat er schon “Bezirksluft” geschnuppert. Von Herbst 2018 bis jetzt war bei der Kirchengemeinde Hessigheim angestellt. Wohnen tut Martin mit seiner 5köpfigen Familie in Mundelsheim.

“Die Aufgabe im Bezirk reizt mich, so dass ich mich trotz der kurzen Zeit in Hessigheim bewerbe. Vor allem das Vernetzen ist mir ein Anliegen!” so Martin Schelle.

Wir freuen uns sehr, dass er unser Jugendwerksteam verstärkt und wir ab Herbst mit mindestens 250%-Stellenanteilen unterwegs sein werden. Gottes Segen für den Abschied und dann für den Neustart hier bei uns.

*Beschluss des BAK, formale Zustimmung des KBAs erfolgt Anfang Juli