50 Jahre EJW Marbach

Wir feiern dieses Jahr 50 Jahre Jugendwerk Marbach! Was für eine Zahl! Und was für eine Geschichte liegt hinter diesem Jugendwerk.  
All dies möchten wir im Jahr 2024 feiern!

Damals fusionierten das Mädchenwerk und das Jungmännerwerk, daraus entstand das Jugendwerk/CVJM Bezirk Marbach. Die beiden Vorstände der jeweiligen Vorgängerwerke teilten sich den neuen Vorstand des Jugendwerks: Richard Schelle (1. Vorsitzender) und Irma Brambor (Stellvertreterin).
Ziel des Jugendwerks war es schon immer Kinder, Jugendliche und junge Menschen im Glauben zu stärken und sie zu befähigen. Es brauchte Mut, einfach mal auszuprobieren, einfach mal Neues zu wagen – einfach mal zu machen. Diesen Mut haben damals alle Beteiligten bewiesen und damit ein großartiges Fundament für unsere heutige Jugendarbeit gelegt!
 
Dieses Fundament wollen wir in diesem Jubiläumsjahr nicht aus den Augen verlieren. Wir wollen das feiern und das wird vielleicht ganz anders als erwartet. Wir wollen unsere Ressourcen nämlich dahin verwenden, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Räume bekommen, um Jesus Christus zu begegnen. Natürlich sollen diese Menschen auch dazu befähigt werden, solche Räume selbst zu schaffen und sprachfähig im Glauben zu sein. 

Aus diesem Grund haben wir uns für das Jubiläumsjahr „Events“ überlegt, die neben einer großen Jubiläumsfeier dieses Fundament der Gründung in sich tragen und sind gespannt, was Gott schenkt, wenn wir einfach mal machen. 

Das Jugendwerk Bezirk Marbach wird 2024 50 Jahre alt!
Dieses Alter muss natürlich gebührend gefeiert werden. Hierzu laden wir viele jetzige und ehemalige Mitarbeitenden aus dem Bezirk, ehemalige Jugendreferent/innen, BAK’ler und viele Freunde aus dem ganzen Bezirk ein.

Termin ist der 9. März 2024 in der Gemeindehalle in Murr.
Wir planen ein abwechslungsreiches Programm mit Sektempfang, Gottesdienst, Musik, Festessen und Festprogramm.

>> Hier geht's zur Online-Anmeldung für die Jubiläumsfeier:
https://ejm.amosweb.de/reg/anmeldung/120416/start
Im Jubiläumsjahr: ein besonderes Event nur für Mädels!
Du bist zwischen 13 und 18 Jahre alt? Dann ist diese Aktion genau das richtige für dich!

Dich erwartet eine echt coole Nacht mit Action, Musik, Nacht-Kino, Kreativ-Angeboten, leckerem Essen und vielem mehr.
Wir wollen Gott und das Leben feiern!

Egal, ob du allein kommst, mit deiner Freundin, deinem Mädchenfussball-Team, deiner Klassenkameradin, den Mädels deiner Konfi- oder Jugendgruppe - jede Menge Spaß, Action und Tiefgang ist garantiert.

Das Motto des Abends: Flower Power – eine Nacht zum Aufblühen.
Wir machen eine Zeitreise zurück in die 70er, zumindest Modemäßig, zu den Anfängen des Jugendwerks.

Termin:
Freitag, 19.04.24, 18:30 Uhr bis Samstag, 20.04.24, 08:30 Uhr

Ort:
Evang. Gemeindehaus Oberstenfeld

Kosten:
15,00 € / All inklusive: Abendessen, Mitternachtsbuffet, Frühstück, Musik, Workshopmaterial... (Anreise privat)

Weitere Infos:
https://www.ejw-bildung.de/veranstaltung/40506-girlsnight

Direktlink zur Anmeldung:
https://anmeldung2.ejw-manager.de/veranstaltung/40506
Noch vor der Gründung des Jugendwerkes vor 50 Jahren gab es bereits die ersten Zeltlager. Und bis heute sind Freizeiten das Aushängeschild des Bezirksjugendwerk Marbach.
Heute wie damals sind uns Angebote in der Natur wichtig.

Doch warum eigentlich?
Schon Platon schrieb: „Die Natur ist ein Brief Gottes an die Menschheit.“
Die Natur ist faszinierend und lädt zum Staunen ein. Menschen fühlen sich davon ergriffen und können etwas von Gottes Größe erahnen.

In der heutigen Welt ist vieles durchstrukturiert - auch im Leben der Kinder. Beim Outdoor-Jungschartag bekommen Kinder Zeit und Möglichkeit, sich in der freien, unstrukturierten Natur auszuprobieren. In der Natur ist nichts fertig, daher kann man selbst kreativ werden und eigene Ideen umsetzen. Die Natur ist ein wundervoller Spielplatz mit unendlich vielen (Spiel-)Möglichkeiten.

Menschen jedes Alters lieben Abenteuer, denn diese sind spannend. Man fühlt sich lebendig und auch herausgefordert, die Komfortzone zu verlassen. Danach kann man stolz von seinen Erlebnissen erzählen - das stärkt Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl.

Vor allem aus diesen Gründen wird es ihn auch im Jubiläumsjahr wieder geben: Den Outdoor-Jungschartag! Ein Angebot für Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 13 Jahren im Pleidelsheimer Wald. Am 27. April 2024 gibt es die Möglichkeit, die Wildnis direkt vor der Haustüre zu erleben. Um spannende Outdoor-Abenteuer zu erleben, müssen wir nämlich nicht in ferne Länder reisen.

Bitte in eurer Jungscharplanung gleich miteinplanen – es lohnt sich!

Das planen wir für diesen Tag:
10:00 Uhr Anmeldung
10:10 Uhr Start der biblischen Geschichte
10:30 Uhr Interaktives Spiel
12:30 Uhr Mittagessen
13:00 Uhr Fortführung der biblischen Geschichte
13:30 Uhr Survival & Kreativ Workshops
16:00 Uhr Ende
Tauche ein in das aufregendste Wochenende deines Sommers! Am ersten Juliwochenende (05.07. - 07.07.2024) erwartet dich und deine Crew eine epische Herausforderung, die eure Teamfähigkeiten auf die Probe stellen wird.
Schnapp dir vier Freunde und findet heraus, was es mit der Zahl 50 auf sich hat.

Seid ihr bereit für ein Abenteuer voller Spaß und Spannung? Dieser Aktionstag verspricht nicht nur Nervenkitzel, sondern auch jede Menge Lachen und unvergessliche Momente. Also, traut euch und stellt euch der Herausforderung – werdet Teil einer unvergesslichen Geschichte am ersten Juliwochenende! Seid dabei oder verpasst das Event des Jahres!

Stay tuned for more – es wird episch!
X